Marina Wiek - Hafen am Bodden

Liegeplatz, Fahrgastschifffahrt

Idealer Liegeplatz am Bodden

Der Hafen von Wiek auf Rügen liegt am Wieker Bodden, wurde Ende des 19. Jahrhunderts angelegt und Mitte der 1930er Jahre in seiner heutigen Ansicht ausgebaut. Ab 2001 erfolgte der weitere Ausbau und die Modernisierung der Hafenanlage. Im Jahr 2003 wurde hier eine moderne Marina eingeweiht, die inzwischen bis zu 150 Sportbooten als Liegeplatz dient und auch Anlaufstelle für die Fahrgastschifffahrt ist.

Die Marina ist mit einer zeitgemäßen, modernen Infrastruktur ausgestattet. Dazu zählen Strom, Wasser und sanitäre Einrichtungen für die Wassersportler ebenso wie eine kleine Werft und ein Bootsmotorenservice, Einkaufsmöglichkeiten sowie gastronomische Einrichtungen in der Nähe. Eine Busverbindung gibt es nach Bergen und zum Kap Arkona. Mit der Fähre kann man auf die Insel Hiddensee gelangen.

Lage & Anfahrt

Marina Wiek - Hafen am Bodden | Am Hafen 2, 18556 Wiek |
ca. 7 km entfernt
Kontakt

Kontakt

Marina Wiek - Hafen am Bodden

Am Hafen 2, 18556 Wiek

Karte

Mehr zu entdecken