• Schnellsuche freie Zimmer Pfeil nach unten

Pfarrkirche Sankt Georg Wiek Seebad Breege-Juliusruh und Umland

Stattliches Gotteshaus

Die Pfarrkirche in Wiek auf Rügen ist dem Heiligen Georg, dem Schutzpatron der Seefahrer und Reisenden, geweiht. Sie wurde in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts von Zisterziensern errichtet. Die gotische Backsteinkirche wurde in mehreren Abschnitten errichtet. Nach Chor und Sakristei wurde das kreuzgratgewölbte Langhaus errichtet. Nachdem der Kirchturm im 16. Jahrhundert zerstört wurde, errichtete man etwa um 1600 einen freistehenden Glockenstuhl.

Im Inneren der Kirche befindet sich ein mannshohes Reiterstandbild „Ritter Georg zu Pferde“. Der prachtvolle barocke Altar, der Taufständer und die beiden Beichtstühle wurden im 18. Jahrhundert geschaffen. Die Orgel, die Kanzel, das Gestühl und die Emporen stammen aus dem Jahr 1826. Bereits 1787 wurde östlich der Priesterpforte eine Gruft angebaut.

Pfarrkirche Sankt Georg Wiek

ca. 6 km entfernt

Hauptstraße
18556 Wiek

Tel.: 038391 366

Das könnte Sie noch interessieren

Möchten Sie weitere Urlaubstipps? Hier finden Sie viele schöne Freizeitideen.

Unsere Empfehlungen

Suchen Sie weitere Tipps für Ihren Urlaub in Breege-Juliusruh? Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Angebote

Das besondere Arrangement, spezielle Angebote für einen Kurzurlaub, die Nebensaison, Gruppen ... Entdecken Sie unsere Angebote.
Seebad Breege-Juliusruh Wittower Straße 5 18556 Juliusruh Telefon: 038391 311